Das beste f├╝r Bioverf├╝gbarkeit von Vitaminen und Mineralstoffen bestellen!

OPC Weintraubenkern/Traubenkernextrakt

OPC Traubenkernextrakt ist die allgemeine Bezeichnung für einen Extrakt aus Weintraubenkernen, der bei der Weinherstellung entsteht. Früher nahm man an, dass dieser sogenannte "Traubenkernextrakt" dafür verantwortlich ist, dass in Nationen mit 3 Gläsern Rotweingenuss, wohlgemerkt nur Rotwein, nicht Weisswein, die Herzinfarktrate deutlich niedriger ist. Traubenkernextrakt wurde in den letzten Jahrzehnten intensiv erforscht und herausgefunden, dass keineswegs die Weintraubenkerne für diese antioxidative Wirkung zuständig sind, sondern in ganz besonderem Maße die empfindliche Schale der Weintraubenkerne. Diese ist hochempfindlich und bedarf spezieller Verfahren, in ihrer Wirkung optimiert zu werden. Es gibt pro Land nur ein Unternehmen, welches die Lizenz für dieses Verfahren erhalten darf, geschützt sind diese Verfahren von der Zentralstelle zur Vergabe von OPC-Lizenzen, zu finden auf inc-opc.com. Diese Vergabestelle ist nötig geworden, weil die Bezeichnungen "Weintraubenkern-Extrakt" bzw. "Traubenkernextrakt" bzw auch "Kiefernrindenextrakt" von zahlreichen Unternehmen oft missbräuchlich verwendet werden, um den Absatz ihrer OPC-Produkte zu steigern. Nur zur Verdeutlichung: Generische Extrakte aus Weintraubenkernen oder Kiefernrinde können sich keineswegs mit qualitativ hochwertigen Echten OPCs "von" nicht "nach" Professer Dr. Masquelier messen. Die generischen Extrakte sind meilenweit von der Zusammenstellung der Echter OPCs entfernt, und das gilt auch für die gesundheitsfördernde Wirkung.

Ein Verdienst von Prof. Masquelier ist es, hier ein patentiertes Verfahren entwickelt zu haben, welches sicherstellt, dass auch wirklich OPC in den Kapseln enthalten ist und nicht nur relativ wirkstoffarmes Pulver. Nach dem Verfahren von Prof. Masquelier hergestelle OPC-Kapseln (wie bspw. das unter dem Markennamen "EndoClair" in Deutschland erhältliche Präparat) sind mindestens 85% OPC und OPC Bausteine enthalten. Im direkten Vergleich mit 10 amerikanischen Traubenkern- und Pinienrinden- Extrakt-Präparaten (1987, USLabor in Chelmsford, Maasachusetts) wiesen nur die nach Masquelier hergestellten Präprate obigen Gehalt an OPC auf. In den Präparaten der Mitbewerber, die nicht das Verfahren von Masquelier anwenden, konnte nur in einem wirksame Mengen festgestellt werden, die anderen neun enthielten wenig oder gar kein OPC. Dies ist auch der Grund, warum Masquelier OPC nicht direkt über Deutschland erhältlich ist, sondern meist über Niederlanden, über Apotheken oder auf private Empfehlung.

Geschützt durch Heilmittelgesetz

Die Gesundheitsfördernde Wirkung von OPC und den Unterschieden zu Traubenkernextrakt ist hinreichend im Buch "Gesund länger leben mit OPC, dem Wirkstoff für das neue Jahrtausend" der Autorin Anne Simons belegt. Aufgrund des Heilmittelgesetzes sind gute OPC-Präparate immer apothekenpflichtig und dürfen nicht offen beworben werden. Wir können Ihnen einen Anbieter nennen, der sich ideal mit Süßgras ergänzt und die Wirkung z.B. bei Venenleiden synergistisch ergänzt. Treten Sie dazu einfach in Kontakt mit uns, wir nennen Ihnen die Bezugsquelle direkt zum Hersteller.

Bezug kostenfrei

Wenn Sie OPC über unseren Kontakt beziehen, erhalten Sie zusätzlich ein Konzept, wie Sie aus der Zugangsbeschränkung von echtem OPC einen Vorteil gewinnen können. Sie erhalten die Möglichkeit, OPCs zunächst kostenfrei durch reine Empfehlung zu beziehen.